Ford 1,8 Diesel mit Rapsoel Pflanzenoel Salatoel als Treibstoff

Umgerüsteter Ford Fiesta 1,8D ( Zusatztank SE2025 als Pflanzenöltank )

Ford Fiesta 1,8 D Rapsoel Power Pflanzenoeltank im Fiesta Ford
Umruestechnik Salatoel Einbau im Ford Fiesta  Kundenbrief vom 27.08.2004:

Hallo Herr Heinicke,
der Fiesta (Vorkammer-Diesel, Baujahr 98) überschreitet demnächst die
100.000 km Marke (99.700 km hat er genau).
Er wurde mit etwa 62.700 km für Pflanzenöl von Ihnen umgebaut, im Juli 2002.
Er ist also jetzt fast 40.000 km umgebaut gefahren:
- Er fuhr fast immer auf Pflanzenöl.
- Auch bei kleineren Fahrten schalten wir auf Pflanzenöl - es reichen uns bisher 2 km mit 
  Diesel am Ende der Fahrt, um wieder gut zu starten, nachdem der Motor sich abgekühlt hat.
- Es gab bisher keine Probleme im Zusammenhang mit dem Pflanzenölbetrieb.
- Nach Leerfahren des Pflanzenöltanks konnte immer mit Diesel weitergefahren werden. 
- Nach dem Tanken von Pflanzenöl machte sich das Umschalten auf Pflanzenöl nicht beim
  Fahren bemerkbar, also kein "Stottern" des Motors zum Beispiel. 
- Ein Leerfahren des Pflanzenöltanks gab es etwa 5 mal.
- Der Pflanzenölfilter musste noch nicht gewechselt oder gesäubert werden.
- Die Sicherungen der Pflanzenölheizung habe ich einige male erneuert. 

Sie können diese Ergebnisse gerne auf Ihrer Web Seite veröffentlichen.

Vielen Dank und Viele Grüße

Jörg Warzecha

  Umgerüsteter Ford Fiesta 1,8D ( Zusatztank SE2009 als Starterdieseltank )

Fiesta Salatoelpower statt Dieselpest Tanken Salatoel Flaschen besser als Bio Diesel

HeiPro Umruestsatz für Rapsoel im Ford Umruestsystem Waermetauscher HeiPro im Bio Ford

zur HeiPro Hauptseite

© Copyright - HeiPro, Deutschland